StartseiteLexikon‍Kunden-Onboarding

‍Kunden-Onboarding

Definition

Kunden-Onboarding bezeichnet den Prozess, durch den neue Kunden eines Unternehmens in die Nutzung eines Produkts oder einer Dienstleistung eingeführt werden. Ziel ist es, Kunden so zu informieren und zu unterstützen, dass sie den größtmöglichen Nutzen aus ihrem Kauf ziehen können.

Hintergrund

Der Begriff hat seinen Ursprung im Personalwesen, wo er den Einarbeitungsprozess neuer Mitarbeiter beschreibt. Im Laufe der Zeit wurde er auch im Kundenmanagement populär, um die kritische Anfangsphase der Kundenbeziehung zu kennzeichnen. Gutes Onboarding kann die Kundenzufriedenheit und -bindung erhöhen.

Anwendungsbereiche

In der Industrie spielt Kunden-Onboarding eine zentrale Rolle, insbesondere bei komplexen Produkten und Dienstleistungen. Dazu gehören beispielsweise Softwarelösungen, Maschinen und Anlagen sowie umfangreiche Serviceangebote.

Vorteile

Effektives Onboarding verbessert die Kundenbindung, indem es sicherstellt, dass Kunden die Vorteile des Produkts oder der Dienstleistung vollständig verstehen und nutzen können. Es reduziert die Abwanderungsrate und fördert positive Mund-zu-Mund-Propaganda.

Herausforderungen

Eine Herausforderung ist die Skalierung des Onboarding-Prozesses für eine große Anzahl von Kunden ohne Verlust der Personalisierung. Eine Lösung kann die Implementierung eines digitalen Self-Service-Assistenten sein, der Kunden durch die ersten Schritte führt und häufige Fragen beantwortet.

Beispiele

In der Softwareindustrie umfasst das Kunden-Onboarding oft eine Kombination aus persönlichen Schulungen, Video-Tutorials und umfangreichen Dokumentationen. Bei Herstellern von Industrieanlagen kann das Onboarding die Schulung für einen digitalen Ersatzteilkatalog umfassen, der den Kunden hilft, notwendige Teile für Wartung und Reparatur leicht zu identifizieren.

Zusammenfassung

Kunden-Onboarding ist ein entscheidender Prozess, der den Grundstein für eine erfolgreiche Kundenbeziehung legt. Durch die Bereitstellung der notwendigen Ressourcen und Unterstützung ab dem ersten Tag können Industrieunternehmen die Zufriedenheit und Bindung ihrer Kunden signifikant erhöhen. Die Nutzung digitaler Tools wie Self-Service-Portale und digitale Assistenten kann dabei helfen, diesen Prozess effizient und skalierbar zu gestalten.

Passende Artikel aus unserem Magazin

Du brauchst mehr Infos zu diesem Thema?

Wir beraten dich gerne zur Umsetzbarkeit und den individuellen Anforderungen bei deinem Unternehmen.