StartseiteLexikonStammdaten

Stammdaten

Stammdaten sind grundlegende, unveränderliche Informationen über Objekte oder Entitäten in einem Datenbanksystem. Sie umfassen Kernmerkmale wie Namen, Adressen, IDs und andere statische Details. Stammdaten bilden die Basis für die Datenverwaltung und ermöglichen konsistente und einheitliche Datenerfassung, -speicherung und -nutzung in einem Unternehmen oder einer Organisation.

Häufig gestellte Fragen

Welche Arten von Stammdaten gibt es?

Es gibt eine Vielzahl von Stammdatenarten, darunter:

  • Kundendaten: Kundendaten umfassen Informationen wie Name, Adresse, E-Mail-Adresse und Telefonnummer.
  • Produktdaten: Produktdaten umfassen Informationen wie Produktnummer, Beschreibung, Preis und Verfügbarkeit.
  • Lieferantendaten: Lieferantendaten umfassen Informationen wie Name, Adresse, Telefonnummer und E-Mail-Adresse.

Wo werden Stammdaten gespeichert?

Stammdaten können in einer Vielzahl von Orten gespeichert werden, darunter:

  • In einer relationalen Datenbank: Relationale Datenbanken sind eine gängige Methode zum Speichern von Stammdaten.
  • In einer NoSQL-Datenbank: NoSQL-Datenbanken sind eine gute Option für Unternehmen, die große Mengen an Stammdaten speichern müssen.
  • In einer Cloud-Datenbank: Cloud-Datenbanken bieten Unternehmen eine skalierbare und kostengünstige Möglichkeit zum Speichern von Stammdaten.

Wie werden Stammdaten verwaltet?

  • Stammdaten werden in der Regel mit einem Stammdatenmanagementsystem (SDMS) verwaltet. SDMS-Systeme bieten Unternehmen Tools und Funktionen zum Erstellen, Verwalten und Aktualisieren von Stammdaten.

Welche Vorteile haben Stammdaten?

Stammdaten bieten Unternehmen eine Reihe von Vorteilen, darunter:

  • Effizienz: Stammdaten können Unternehmen dabei helfen, ihre Geschäftsprozesse zu automatisieren und zu vereinfachen.
  • Richtigkeit: Stammdaten können Unternehmen dabei helfen, sicherzustellen, dass ihre Daten korrekt und aktuell sind.
  • Sicherheit: Stammdaten können Unternehmen dabei helfen, ihre Daten vor unbefugtem Zugriff zu schützen.

Welche Herausforderungen birgt der Umgang mit Stammdaten?

Der Umgang mit Stammdaten birgt auch einige Herausforderungen, darunter:

  • Qualität: Stammdaten müssen korrekt und aktuell sein, damit sie effektiv genutzt werden können.
  • Sicherheit: Stammdaten müssen vor unbefugtem Zugriff geschützt werden.
  • Compliance: Unternehmen müssen die Datenschutzbestimmungen einhalten, wenn sie Stammdaten verwenden.

Wenn du Stammdaten in ein neues System übertragen möchtest oder einer ähnlichen Herausforderung gegenüberstehst, beraten wir dich gerne zur Umsetzbarkeit oder möglichen Lösungsansätzen.

Passende Artikel aus unserem Magazin

Du brauchst mehr Infos zu diesem Thema?

Wir beraten dich gerne zur Umsetzbarkeit und den individuellen Anforderungen bei deinem Unternehmen.