StartseiteLexikonExplosionszeichnungen

Explosionszeichnungen

Wie funktioniert eine Explosionszeichnung?

Eine Explosionszeichnung wird in der Regel in zwei Teilen erstellt:

  • Hauptzeichnung: Die Hauptzeichnung zeigt das Objekt oder die Maschine in einer Ganzansicht.
  • Einzelteilzeichnungen: Die Einzelteilzeichnungen zeigen jedes einzelne Teil des Objekts oder der Maschine.

Welche Vorteile hat eine Explosionszeichnung?

Explosionszeichnungen bieten eine Reihe von Vorteilen, darunter:

  • Verbesserte Übersicht: Explosionszeichnungen können dazu beitragen, die Funktionsweise eines Objekts oder einer Maschine zu verstehen.
  • Erleichterte Ersatzteilbestellung: Explosionszeichnungen können dazu beitragen, die richtigen Ersatzteile zu bestellen.
  • Verbesserte Montage: Explosionszeichnungen können dazu beitragen, die Montage eines Objekts oder einer Maschine zu erleichtern.

Welche Herausforderungen birgt eine Explosionszeichnung?

Explosionszeichnungen können auch einige Herausforderungen mit sich bringen, darunter:

  • Zeitaufwand: Die Erstellung einer Explosionszeichnung kann zeitaufwendig sein.
  • Kosten: Die Erstellung einer Explosionszeichnung kann kostspielig sein.
  • Komplexität: Explosionszeichnungen können komplex sein, was die Interpretation erschweren kann.

Wenn du deine Explosionszeichnungen auch in der digitalen Welt zur Verfügung stellen willst, schau dir gerne unser Anwendungsbeispiel an. Hier haben wir einen interaktiven Ersatzteilkatalog auf Basis von Explosionszeichnungen entwickelt.

Passende Artikel aus unserem Magazin

Du brauchst mehr Infos zu diesem Thema?

Wir beraten dich gerne zur Umsetzbarkeit und den individuellen Anforderungen bei deinem Unternehmen.